Stichwahl


Arrrgh, ist das laaangweilig, einen halben Tag im Wahllokal abzuhängen, wenn die Wahlbeteiligung so grottenschlecht ist wie bei der heutigen Stichwahl.  Okay, Landratswahl interessiert die meisten Leute noch weniger als die Europawahl und noch viel weniger Leute wissen, was so ein Landrat eigentlich macht. Aber dann im Wahllokal aufzutauchen und uns Wahlhelfer anzupflaumen, dass man ja gar nichts wusste von der Stichwahl und es da gar nicht genug Werbung für gegeben habe und überhaupt…

Na, wenn ihr das alle nicht wusstet, warum seid ihr denn hergekommen? Einfach mal beim Spaziergang gedacht: „Ach guck mal, da ist das Wahllokal, komm, lass uns mal schauen, ob da heute was los ist!“???? Und außerdem ist Information auch eine Holpflicht! Wenn ich vor zwei Wochen gewählt habe, dann mach ich mich doch schlau, wie diese Wahl ausgegangen ist. Und wenn ich lese, dass es noch kein Ergebnis gibt, sondern demnächst eine Stichwahl, dann weiß ich doch alles, was ich wissen muss. Stand in jeder Zeitung. Mehrfach. In den letzten 14 Tagen. Das Fernsehen habe nicht darüber berichtet! Ja, liebe Güte, was erwarten die denn? Podiumsdiskussion live auf n-tv?

Eine hat sogar gesagt, sie habe gar nicht gewusst, wo sie wählen soll! Hallo? Erstens steht das auf der Wahlbenachrichtigung (die sie auch dabei hatte) – und außerdem wählt die immer im gleichen Wahllokal. Und so alt wie die war, auch schon seit 50 Jahren! Leute gibt’s!
Wollen die ne Extra-Einladung auf Büttenpapier und mit ner Sänfte abgeholt werden?

Na ja, wenigstens konnte ich meine Menehune Cobblestone fast fertig stricken. Die Ferse habe ich geschafft und fast den ganzen Fuß. Noch 8 Reihen und ich kann mit der Spitze anfangen. Und dann sind sie fertig!

Advertisements
Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter: ,
  1. 12. Februar 2008 um 10:07

    „Jetzt ist es amtlich: SPD will Wetteraukreis auflösen“

    Das stand heute früh an einem CDU-Plakat. Was geht denn da bei Euch? Und wer hat jetzt gewonnen im Wetteraukreis?

  2. nosupermom
    12. Februar 2008 um 10:46

    Der SPD-Kandidat hat knapp gewonnen (50,5 % zu 49,5 %). Irgendwie will wohl die SPD die derzeitigen Kreise auflösen und einen Riesen-Regionalkreis Rhein-Main aus den bisherigen Kreisen Wetterau, Hochtaunus, Main-Taunus, Main-Kinzig, Offenbach und Groß-Gerau bilden.

    Schaun mer mal… Das ist ja Sache des Landtags.

  3. 12. Februar 2008 um 10:58

    Ach ja stimmt. Ich habe da irgendwie sowas gehört. Ich glaube nicht, dass sie das durchkriegen.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: