Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Ja, ist denn heute schon (wieder) Geburtstag?

Ja, ist denn heute schon (wieder) Geburtstag?


Als ich vorhin nach Hause kam, stand ein Päckchen vor meiner Tür.

Na ja, Superdad ist ja hobbymäßiger Online-Shopper und so ist ein Päckchen nichts Besonderes und ein Tag, an dem kein Paketbote bei uns klingelt, schon fast eine Ausnahme.

Ein Blick auf das Adressfeld: für mich???? Wer sollte mir denn etwas schicken? Und dann der Blick auf den Absender: Es kam vom weltbesten Kampfzwerg aus Mannheim!

Blitzschnell ins Haus und das Päckchen aufgerissen. Oooooh! Sooooo viele kleine Päckelchen! Das ist ja fast wie beim *hust* Wichteln!

Leider kann ich euch die schön eingepackten Päckchen nicht zeigen, denn ich habe erst nach der Entpackungsorgie daran gedacht, dass ich ja vielleicht hätte fotografieren können… 😳

Karte Charlotte (5)

Gefunden habe ich einen herrlich blauen Turban für nach dem Haarewaschen (ist das gutes Deutsch?!). Den werde ich nicht angezogen präsentieren, denn an den Charme der Elfe komme ich sowieso nicht heran. (Jetzt weiß ich auch, warum Charlotte so geschockt war, als ich letzt über die blauen Schuhe meines Sohnes ablästerte… :D)

Turban von Charlotte (2)

Man beachte das Label! Scorpio rulez bei e&k (und auch bei Supermom)!

Außerdem noch ein entzückendes Stöffchen in lila, dass aussieht wie gebatikt, aber gleichzeitig auch einen silbrigen Schimmer hat. Mal sehen, was daraus entstehen könnte. Hier bin ich zu blöd, das gescheit zu fotografieren, denn das Silbrige und das Moiré-Muster verwirren meine Knipse total:

Stoff von Charlotte (5)

2 Knäuel herrlich weicher lila Wolle aus Bambus und Baumwolle – die ist soooo kuschelig weich! Hmmmmmm!

Wolle Rödel Panda 18482 (14)

Und als absoluten Oberhammer ein Ebenholz-Nadelspiel von Holz und Stein. Das fühlt sich so gut an und ich traue mich gar nicht, die edlen Teile auszuprobieren.

Nadelspiel Ebenholz Holz und Stein

Liebe Charlotte, so ein nachträgliches Geschenk an einem stinknormalen Freitag mit mitteleuropäischem Aprilwetter, krankem Kind, reparaturbedürftigem Auto und mieser Laune ist eine wundervolle Sache! Zumindest die miese Laune hat sich schon mal verdünnisiert! 😉 Ganz ganz lieben Dank!

Wenn ich es schaffe, mal alles pixelmäßig einzufangen, stelle ich noch Fotos ein, damit ihr auch sabbern könnt! 😆

Advertisements
  1. 26. April 2008 um 13:49

    das freut mich aber, wenn es gefällt! so hatte die riesige verspätung ja doch noch einen sinn: aufheiterung an einem trüben regentage… dies beruhigt mein gewissen ungemeyn. es ist meine frühjahrsmüdigkeit, ganz sicher…

    ich habe mir die gleichen nadeln gegönnt, obwohl ich ja nicht brav war….anyway, es strickt sich hervorragend, die wolle rutscht nicht mehr. mit dem metallnadelspiel flutscht mir immer was weg. und schwarz finde ich einfach schön.

    ich habe aus einem pandarest gerade ein kleines handy-kondom gestrickt. das wird schön dick, denn die nadeln sind ja für das panda eigentlich zu klein. es ist natürlich keine sockenwolle….aber herrlich weich. vielleicht fällt dir ja was ein.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: