Startseite > Verflixt und zugeNÄHt > The end of the rainbow

The end of the rainbow


Die Regenbogensocken sind fertig!

Regenbogensocken (6)

Gestrickt für Superdad in Gr. 42, auf 2,5er Nadeln mit 60 Maschen. Ich finde ja, dass ich nicht schrecklich locker stricke, aber wenn ich die Maschenzahl für seine Größe nähme, dann wären sie viel zu groß. 😕

Ich bin auch mit drei Wiederholungen am Fuß – wie in der Anleitung für Gr. 37 angegeben – ausgekommen. 😕 Und ja, es ist so gewollt, dass beide Socken unterschiedlich sind…

Das Muster war, nach meinen anfänglichen Schwierigkeiten, einfach zu stricken und ist auch recht effektvoll, aber ich weiß nicht, ob ich es mir noch einmal antue, denn ich stricke eigentlich deswegen gerne Socken, weil ich da kaum linke Maschen stricken muss, während bei diesen Socken jede zweite Reihe links ist. 👿

Durch die Doppelmaschen bei den verkürzten Reihen ergeben sich auch leichte Huppel, die sich über die ganze Socke verteilen. Ich hoffe, dass diese sich vielleicht beim ersten Waschen etwas glätten. Ansonsten ist eben Platz, falls Superdad irgendwann mal Krampfadern bekommt. 😆

Advertisements
  1. 5. Mai 2008 um 07:25

    Einen fröhlichen guten Morgen wünsch ich 😀
    Irre Socken hast du genadelt – der Effekt ist wirklich sehr schön, aber auch ich denke, ich hebe mir solch schwierigen Dinge lieber auf bis zu der Zeit, in der ich schon alles andere versucht habe und neue Aufgaben brauche 😆
    Vielleicht hast du ja heute was im Postkasten 😉
    glg und noch ziemlich müde Montagsgrüße sendet dir Sunsy

  2. nosupermom
    5. Mai 2008 um 17:26

    Wirklich schwierig waren die nicht zu stricken – und wenn ich sehe, was du mir für zauberhafte Söckchen gestrickt hast, dann traue ich dir diese hier ohne Weiteres zu!!!!!

    Zu deinen Socken folgt noch ein Blogeintrag 😀

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: