Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Mein erster…

Mein erster…


…iPod!

Mein Mann hat mich endlich weich gekocht und mir einen iPod geschenkt…

Obwohl ich neuen Technologien und Spielereien sehr aufgeschlossen gegenüber stehe und mich auch für alles interessiere, muss ich noch lange nicht alles haben. So weigere ich mich seit Jahren standhaft, mir ein Navi ins Auto zu packen, da ich auch ohne so ne Sabbelbüchse immer ganz prima von A nach B (und auch wieder zurück) komme und ich brauche auch keine Einparkhilfe und dergleichen Gimmicks mehr.

Und ich habe mich auch lange und beharrlich gegen die Anschaffung eines wie auch immer gearteten MP3-Players gewehrt. Für mich! Dass Superdad und die Superkids je einen haben, steht auf nem ganz anderen Blatt. Sollen sie ruhig. Ich bin ja nicht gegen die Dinger an sich, aber ich habe für mich bislang keinen Nutzen gesehen.

Unterwegs bin ich meistens im Auto, da höre ich Radio. Oder ich habe mindestens eins der Superkids dabei und da kann ich mir ja nicht die Ohren zustöpseln, auch wenn das ungeheuer verlockend wäre! Abends auf der Couch? Sehr unkommunikativ (fast so unkommunikativ wie ein schnarchender Mann)!

Und dann hatte mein Angetrauter mir unlängst ein Hörbuch mitgebracht, dass ihm ein Kollege geliehen hat. Das habe ich mir dann beim Stricken auf der Couch auf einem von den Kindern annektierten geliehenen MP3-Player angehört und war recht angetan ob des ungeahnten Komforts.

Ja – und jetzt habe ich auch einen. Ein schnuckeliger iPod nano in silber, aber ich habe ihm schon ein pinkfarbenes Gewand bestellt 😀

Und seit gestern durchforste ich das Web auf der Suche nach interessanten Podcasts. Natürlich habe ich mir sofort die Strick-Podcasts von Jinx runter- und reingezogen und warte schon sehnsüchtig auf den nächsten Wenn also jemand von euch nette Podcasts zum Thema Stricken kennt, dann bitte ich um entsprechende Kommentare.

Demnächst werde ich wohl auch Audible unsicher machen und mir evtl. sogar das Hörbuch-Abo gönnen.

Und natürlich ist die Lieblings-Mucke auch schon drauf 🙂 Schließlich sind 8 GB zu füllen…

Aber zum Stricken (wenn auch nicht zum Nähen) komme ich trotzdem noch. Da es heute aber schon spät und dunkel ist, werde ich euch mein neues FO und mein WIP morgen zeigen (wenn mir nach dem Zahnarztbesuch noch danach ist…)

Advertisements
Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter: , ,
  1. 1. September 2008 um 10:41

    Ja,dann herzlichen Glückwunsch zum Ipod.Meiner hat nur 4 GB ist aber immer randvoll mit Hörbüchern von Audible oder aus der Stadtbücherei.
    Sehr entspanntes stricken und man bekommt noch etwas vorgelesen,du wirst deine Ipod schon noch lieben lernen
    Ulrike

  2. 1. September 2008 um 19:33

    purldiving.com hat ’nen podcast, und dann gibt’s ja auch noch die knitters uncensored (da mußte mal tini anhauen, die hat da den link).
    ich hab auch keinen ipod, nur einen „normalen“ mp3-player. nicht GANZ so stylish, reicht aber auch 😉

  3. nosupermom
    1. September 2008 um 19:55

    Die beiden habe ich mir dann gleich einmal abonniert! Danke schön! 🙂

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: