Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Über Geschmack lässt sich streiten

Über Geschmack lässt sich streiten


Nach der Schule stürmte ein hungriger Sohn2 an den Kühlschrank, griff in das Regal mit den Jogurts, schnappte sich einen Löffel und verzog sich an den Esstisch.

Nach 2 Minuten kommt er mit ziemlich angewiderter Miene zu mir in die Küche und tut mir kund, dass der neue Jogurt nicht seinen Geschmack trifft (er wählt das Adjektiv „ekelhaft“) und wahrscheinlich auch verdorben ist.

Ich: „???“

Daraufhin geht er erneut an den Kühlschrank, holt einen Becher und hält ihn mir unter die Nase: „Hier, den wollte ich mal probieren, aber der schmeckt gaaaaar nicht!“

Tja, ich hatte Crème fraîche gekauft, um Flammkuchen zu machen… :mrgreen:

Advertisements
Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter: ,
  1. 3. September 2008 um 15:03

    *kicher*
    sowas muss man sich merken, und jedesmal wenn sohn2 übermütig wird, eben mal dran erinnern… 😀

  2. 3. September 2008 um 21:19

    *gg*
    nicht schlecht, indeed! *lach*

  3. 4. September 2008 um 10:50

    *lachmichschlapp* das sind unsere JUNGS !!! 😆

  4. 4. September 2008 um 13:11

    Das erinnert mich doch jetzt an den Waliser in „Notting Hill“ mit Julia Roberts und Hugh Grand, der sich Mayonnaise einpfeift und meint, der Joghurt wäre schlecht :mrgreen:

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: