Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Der große Unbekannte

Der große Unbekannte


nervt!

Die Menschen, mit denen ich normalerweise telefonischen Umgang pflege, haben alle ihre Rufnummernübertragung eingeschaltet, so dass unser schlaues Telefon mir beim Klingeln den Namen – so sie denn gespeichert sind – oder wenigstens eine Telefonnummer anzeigt.

Einzige Ausnahme: Meine Schwiegereltern, die das einfach nicht gebacken bekommen, es zu beantragen.

Da ich bei „Unbekannt“ nicht ans Telefon gehe, weil es in den meisten Fällen irgendwelche Cold-Caller sind, landet auch Schwiemu ab und an auf der Mailbox und wird dann eben zurückgerufen, wenn’s passt.

Ich weiß nicht, warum ich dieser Tage ans Telefon ging, als „Unbekannt“ anrief. Langeweile? Unbezwingbare Neugier? Die Hoffnung, schlechte Laune an irgendeinem Callcenter-Fraggle auslassen zu können?

Ich ergriff also den Knochen, drückte das Knöpfen und meldete mich: „Supermom“. Nichts! Niemand dran! „Hallo?“ Immer noch nichts! Also hab ich wieder aufgelegt.

Und seitdem klingelt bestimmt fünf Mal am Tag das Telefon zu allen möglichen Zeiten, das Display zeigt „Unbekannt“ und dran ist – Niemand. Kein Schnarren und Pfeifen eines Faxgerätes, keine kichernden Gören, die kleine nette Telefonspäßchen treiben, kein schwer atmender Perverser, kein Rauschen wie bei einer Übersee-Meereskabel-Verbindung, einfach niemand!

Was soll das?

Irgendein raffinierter Abzocktrick? Kostet mich jeder Anruf einen fünfstelligen Betrag?

Advertisements
Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter:
  1. 12. November 2008 um 19:30

    😆 – kenn ich – kenn ich 😆 – meine eigenen Eltern sind genauso. UNBEKANNT. Allerdings sagen sie dann auch was, wenn ich ran gehen 😉

    Aber wieso dann bei dir niemand dran ist, begreife ich nicht… Vielleicht Leitungsprobleme?

    glg, Sunsy

  2. nosupermom
    12. November 2008 um 19:38

    Eigentlich nicht, denn alle anderen Leute erreichen mich ja!

  3. Frau Argh
    13. November 2008 um 08:13

    komisch, komisch…da fällt mir auch nix zu ein…

  4. 13. November 2008 um 14:03

    seltsam, was steckt dahinter welches Mysterium verbirgt sich hinter UNBEKANNT?…..Vielleicht Galileo Mysterie?

    Spaß beiseite….nervt. Ich gestehe das meine Nummer bei manchem angezeigt wird bei manchen wiederum nicht und die Lösung hab ich noch nicht gefunden!

    ♥ Bonafilia

  5. mad
    17. November 2008 um 13:29

    also, ich bin’s nicht.

    aber der trick ist gut. muß ich mir mal merken, wenn ich jemanden systematisch mürbe machen möchte (huh, viel MMMMs).
    bei anruf……NICHTS!

    seltsam ist es aber schon… O.ô

  6. 17. November 2008 um 18:15

    Das hatte ich auch mal ne Zeitlang. Abwechselnd mit Anrufen, bei denen es im Hintergrund so klang, als ob vom Bahnhof aus angerufen würde. Gemeldet hat sich niemand mehr. Jetzt gehe ich nicht mehr dran, an unbekannte Anrufe. Was meinen Opa richtig fuchsig macht, denn er spricht nicht auf Anrufbeantworter… sein Pech 😀

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: