Das Omen?


Morgen wird in Hessen wie alle Jahre wieder mal wieder ein neuer Landtag gewählt.

Um 18 Uhr schließen die Wahllokale und den Rest des Abends kann man dann gespannt die Porgnosen und Hochrechnungen verfolgen. Jedenfalls im hr-Fernsehen.

Ist es ein Omen, dass Pro7 um 20:15 Uhr „Mission Impossible 2“ zeigt????? Oder gehören die Hessischen Verhältnisse hoffentlich der Vergangenheit an?

Advertisements
Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter:
  1. 18. Januar 2009 um 00:48

    ich hab echt keine lust schon wieder loszulatschen.
    vor allem, weil bei mir nie der olle wahlberechtigungsschein angekommen ist…
    aber die nette tante am telefon meinte, die haben eine liste. ich brauche nur meinen perso.

    aber was tut man nicht alles?

    ich bin ja gespannt, was das morgen gibt….

  2. no red
    18. Januar 2009 um 13:50

    trotz sturm, schnee, eis, regen und verbummelter wahlbenachrichtigung… ich habe mein stimmchen abgegeben. ich bin also nicht schuld 😉

  3. nosupermom
    18. Januar 2009 um 15:59

    Schnee und Eis hatten wir nicht, ansonsten…

    Ich war schon seit 7:30 Uhr im Wahllokal und habe bis 13:00 Uhr meinen Dienst getan, danach noch wählen. Es kommen ganz viele mit ohne Karte, kein Problem!

    Heute Abend um 18:00 Uhr darf ich wieder hin zum Auszählen!

    Bin ich fleißig? 😆

  4. no red
    18. Januar 2009 um 20:04

    braves mädchen, ich bin stolz auf dich!
    wie man sieht, das popo-kühlen hat sich gelohnt!

  5. 18. Januar 2009 um 20:08

    ja, ich war dann auch. obwohl es draußen SO ekelig war und mein zimmerchen so schön warm…

    aber die wahlhelfermenschen waren auch sehr nett und freundlich. und ich mein… ich finde wer nicht wählen geht, der darf auch nicht meckern.

    ICH darf jetzt wenigstens.

    aber wo ich so die hochrechnungen sehe… vielleicht hätte ich DOCH die piraten-partei wählen sollen. jack sparrow im landtag, das fänd ich super *grins*

  6. 22. Januar 2009 um 11:23

    Ekligen Regen und eine fiebrige Erkältung mit fasat 39° Fieber – ich war nicht wählen. Aber mir scheint, sie haben es auch ohne meine Stimme geschafft zwar Koch wieder nicht zu wählen, aber trotzdem mit ihm die nächsten fünf Jahre auskommen zu müssen *seufz*

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: