Startseite > Nicht kategorisiert > Muss das so?

Muss das so?


Fernsehen? Nee, ich nicht! Nicht so wirklich gerne! Schon als Kind nicht. Und heute? WWM ist ein Muss und die Nachrichten, ab und zu eine Reportage. Aber dann hört’s auch schon auf. Wenn ich heute noch einmal alleine wohnen würde, würde ich mir erst gar keinen Fernseher anschaffen.

Ich verdamme keine Leute, die gerne fernsehen, aber ich lese eben lieber oder höre ein Hörbuch (oder treibe mich im Internet rum).

In Frankfurt hat ja gestern ein neuer Einkaufstempel eröffnet und wie es sich gehört, gab es auch die entsprechende Berichterstattung der Superlative in der Regionalpresse. Und dabei lässt man es sich ja nicht nehmen, auch die ersten Kunden überfallartig zu fragen, was sie denn nun gekauft haben.

Ein Rentner erwarb 12 Mehrfachsteckdosen und 10 USB-Sticks (von 1 bis 32 GB – für jede Gelegenheit einen 😯 ) – bizarr!!!! Allein die Steckdosen sollten ausreichen, um eine Frankfurter Altbauwohnung in Brand zu setzen.

Aber am schärfsten fand ich das junge Paar (m 34 / w 30), die zwei LCD-TVs kauften. „Einen für uns und einen neuen für unseren Sohn!“ Hallo? Ich vermute mal in meinem spießigen Hirn aufgrund des Alters der Eltern, dass der Sohn maximal im Grundschulalter ist. Braucht der einen eigenen Fernseher? So etwas werde ich nie verstehen. Zusammen 1.000 Euro. Wieviele Bücher ich davon kaufen könnte… Und Wolle… 😉

Advertisements
Kategorien:Nicht kategorisiert Schlagwörter: ,
  1. 27. Februar 2009 um 23:38

    Ich bin ganz bei Dir, nosupermom!

    Hier bei mir gibt es keinen Fernseher, Punkt um.
    Meine Tochter kann sich eine DVD angucken, wenn sie möchte. Und damit sollte es doch gut sein, oder?
    Bei ihrem Vater hat sie natürlich „selbstverständlich“ einen Fernseher! Und ich denke mir immer nur: „Wie bitte? Wozu tut das Not? Muss eine Elfjährige einen eigenen Fernseher haben?“
    Aber wenn ihr Vater nichts anderes mit ihr anzufangen weiß… na dann. *seufz*

  2. 28. Februar 2009 um 00:21

    Ich hatte jahrelang keinen Fernseher und fand das ganz toll. Wenn ich allein leben würde, hätte ich auch keinen. Habe ich immer noch nicht, der Mann aber schon. Sicher, es gibt sie, die interessanten Sendungen, nur sind die so rar gesät, dass sich das Gerät für den ganzen Müll, der sonst so läuft, nicht lohnt. Den Großteil des Programms halte ich für üble Volksverdummung.

    Erträglich wird das Fernsehen erst durch’s Stricken, finde ich.

    Viele Grüße
    Jinx

  3. 1. März 2009 um 15:49

    Ich kenn bisher nur dies Einkaufsdings das so Schraubenmäßig innen hochdingst… Zeilgalerie? Da gabs so schönen Laden mit Ethno-Kram.. da hab ich meine Räucherstäbchen gekauft…
    Ist das neue da auch in der Nähe??

    Den Spaß müsste man sich ja fast nächste Woche mal antun… Vormittags wenn die ganzes Kids in der Schule sind…

    Ist günstiger, als in den Zoo zu gehen und sicher genau so spannend.

    • nosupermom
      1. März 2009 um 16:24

      Das Neue ist direkt nebendran – da, wo früher die Hauptpost drin war!

  4. 1. März 2009 um 15:58

    also ich hab ja mit dieser wohnung den tv abgeschafft und gucke seither ggf auf dem laptop (bzw jetzt eben auch das nicht mehr) was zu folge hat, dass man kaum guckt. das ist schick. fernsehen wird eh überbewertet.

    • nosupermom
      1. März 2009 um 16:25

      Definitiv! Aber der Mann braucht’s halt eben…

  5. 1. März 2009 um 19:48

    Unser Familienfrieden hat sich eindeutig gebessert, als meine Eltern mir mit ca. 13 Jahren den alten Fernseher abtraten und sich einen Neuen kauften. Schlagartig war das Problem Sportstudio oder Miami Vice oder Heute Journal oder Formel 1 ( die MUSIKSENDUNG!) aus der Welt.
    Zu der Zeit war ja alles noch wichtig, heute picke ich mir raus, was ich sehen will und wenn nichts drin ist, halte ich mich an die Regel meines Vaters „das Ding hat einen Aus-Knopf“.
    Ich schaue gerne fern und stehe da auch zu. Blöd bin ich dadurch noch nicht geworden, ich persönlich halte abends eine schlichte Berieselung zu Entspannung für eine schöne Sache, vor allem, wenn der Tag Scheiße war. Sollte ich nichts finden.. DVD. Und ehrlich, die mag ich nicht auf PC oder Laptop schauen. Ich will so einen Film auf einer halbwegs brauchbaren Fläche sehen und nicht auf meinem Bildschirm.

    Es gibt eine Menge Sendungen, die ich für verzichtbar halte.. aber ohne? Nö.. danke.

  6. Frau Argh
    1. März 2009 um 21:15

    fernsehen wird überbewertet…jawoll – wobei ich zugeben muss, dass ich ganz ohne wohl doch nicht könnte. ich kucke aber definitiv heute weniger als noch früher…dann doch lieber lesen oder internet…

    den oppa mit den steckdosen und den usb-sticks find ich aber irgendwie gut…*hargh*

  7. 2. März 2009 um 01:03

    ohne tv geht… aber ohne rechner (und internet) geht hingegen gar nicht. wobei ich das irgendwie psycho finde …

  8. Frau Argh
    2. März 2009 um 18:08

    naja…oO aber sie haben schon recht…*hust*

  9. 3. März 2009 um 23:52

    Bin völlig deiner Meinung. Manchmal sehe ich zwar schon gern fern, auch zur Untermalung beim Stricken (eben lief der Pilotfilm zur Versunkenen oder verschwundenen oder versteckten Welt, das Challenger-Ding eben 😉 ), aber wirklich brauchen tu ich das nicht… Gut, ich hab meinen Sprösslingen im Teenageralter auch einen Fernseher gegönnt, einen kleinen normalen, eben damit ich mal was Richtiges sehen konnte, während die sich immer diese komischen Teenyserien reingezogen haben 😉 – aber sonst???? – Ich besitze zwar einen USB-Stick, aber nutze ihn mittlerweile doch recht selten. Allerdings sind Bücher und Hörbücher ein Muss. Von Wolle gar nicht zu reden 😉
    Also – wir verstehen uns… *grins*
    glg, Sunsy

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: