Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Urlaub! Nur wo?

Urlaub! Nur wo?


Toll! Der Urlaub von Superdad ist genehmigt worden! Und das schon (!) 7 Wochen vor Ferienbeginn! 😈

Jetzt sitzen ja alle Ferienwohnungs- und Ferienhausvermieter quasi in den Startlöchern und warten darauf, uns mit ihren tollen Angeboten für ihre leer stehenden Objekte zu überschütten. Nicht!

Seit 2 Tagen sitze ich schon stundenlang am Bildschirm und suche nach einem Ferienhaus (oder einer Wohnung), die – leider, leider – auch noch die eierlegende Wollmilchsau sein muss. :mad;

Am liebsten wäre mir eine Bleibe im nördlichen Teil Deutschlands; da, wo es nicht bergig ist. Wasser in der Nähe wäre sehr schön, Nordsee, Ostsee, Mecklenburgische Seenplatte, so etwas in der Art. Und zwar fußläufig in der Nähe. Ich möchte laufen / wandern können und viel Natur um mich haben. Nicht nur Wald, sondern auch Wiesen, Moore etc. wo man Tiere sehen kann. Oder lange Strände und Deiche und Dünen. Oder Heide (okay, da ist nicht wirklich viel mit Wasser, aber Heide ist auch okay!).

Es muss nicht übertrieben luxuriös sein, aber einen gewissen Standard haben. Mit Möbel, die nicht so aussehen, als ob sie jemand zufällig auf dem Speicher gefunden und beschlossen hat, dass diese ja schon einmal 30 Jahre gehalten haben und man diese ja gut noch einmal benutzen kann. Aber auch keine „wert- und geschmackvollen Antiquitäten“ – ich kenne meine Pappenheimer… 🙄 Aber eine Spülmaschine will ich. Und einen Fernseher, damit man abends wenigstens mal die Nachrichten schauen kann.

Ich möchte zwei Schlafzimmer und nicht auf der Schlafcouch im Wohnzimmer pennen.

Ich möchte Platz haben und nicht 2 Wochen zu viert auf 35 qm hausen. (Obwohl ich gerne mit ’nem Wohnmobil rumfahren würde, aber da streikt Superdad!)

Ich persönlich (und auch Sohn2) fänden auch einen Bauernhof mit Pferden und Kühen und so schön, allerdings hat Sohn1 panische Angst vor Hunden (und einen Bauernhof ohne Hund habe ich noch nicht gesehen…).

Ich möchte auch Platz außen rum, zumindest möchte ich mir den Garten / Grillplatz / whatever nicht mit den Vermietern teilen und auch nicht mit anderen Urlaubsgästen und deren Bratzen. (Ich erwähnte bereits, dass ich Sozialallergiker bin… 😕 ) Überhaupt möchte ich nicht in einem Haus mit den Vermietern wohnen. Und auch nicht wirklich in einer gleichgeschalteten Anlage mit Dutzenden gleicher Häuser dicht an dicht.

Ich möchte keine Raucherwohnung  (ich rauche zwar selber, aber draußen) und auch keine, in der Haustiere erlaubt sind.

Ja, und das Ganze hätte ich gerne ab Mitte Juli für 14 Tage, denn Anfang August ist Superdads Urlaub schon wieder vorbei! 😦

Ich sehe schwarz!

Advertisements
Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter:
  1. 22. Mai 2009 um 21:02

    Hallo!

    Vielleicht wäre das ja was?

    http://www.fischstuebchen-feldberg.de/index.php?site=fehaus

    Aber ob die eine Spülmaschine haben, weiß ich nicht

    Lieben Gruß
    sany aus Neubrandenburg

    • nosupermom
      22. Mai 2009 um 21:42

      Da habe ich doch gleich mal hingeschrieben -danke!

  2. 22. Mai 2009 um 21:27

    Wenn ihr aus dem nördlichen Norden noch eine Stunde fahrt, seid ihr auch in DK. Da gibt es dann eine MEEENGE Häuser

    • nosupermom
      22. Mai 2009 um 21:44

      Ist Dänemark nicht irre teuer? Und wo fährt man da hin? Ich kenne nur Hvide Sande – und das ist locker 35 Jahre her… 😳

  3. 22. Mai 2009 um 22:32

    Essen gehen ist Hölle, ansonsten ist Fleisch ein bisschen teurer als hier, aber auch nicht exorbitant. Wir haben früher immer viel von zu Hause mitgebracht an Essen, aber das ist echt nicht mehr so wild. (Bei uns ist ja durch die Mehrwertsteuererhöhung das Steuerniveau näher an das Dänische reingerückt.)

    Hvide Sande ist toll, Römö auch. Ringköbing Fjord ist wirklich nett, aber da ist der Strand am Wasser steiniger. WIr waren halt fast immer an der Nordsee. Meine Freundin liebt Bornholm, aber dazu muss man wieder auf die Fähre und das dauert.

    Südwestjütland ist gleich hinter der Grenze, aber letztendlich ist fahren in DK so super entspannt, dass uns das dann nicht mehr so kratzt

  4. 23. Mai 2009 um 08:59

    Ich habe leider keine Idee, aber ich drücke Euch die Daumen, daß ihr Eure Wollmilchsau findet! 😀

  5. 23. Mai 2009 um 14:19

    Dänemark ist wirklich super. Wir waren letzes Mal in der Nähe von Aahus, Ebeltoft hieß der Ort. Schön wars. Ist auch schon wieder 15 Jahre her allerdings… Ich drücke die Daumen! Wir fahren am Samstag nach Amrum *freu*, wo es auch sehr schön ist. Vielleich auch für Euch?

  6. zimtapfel
    23. Mai 2009 um 16:58

    Wenn es euch in unsere Nähe – also schleswig-holsteinische Ostseeküste – verschlagen sollte, meldest du dich aber, ja? 🙂

    • nosupermom
      23. Mai 2009 um 17:01

      Aber sicher doch!

  7. 24. Mai 2009 um 00:20

    Wie wär’s denn mit der Ostseehalbinsel Zingst? Schöner Strand, Naturschutzgebiet, herrlich zum Radfahren und Vögel beobachten, von Prerow(?) aus laaanger Spaziergang zur stürmischen Westküste möglich…

    Das untere Haus (Seite 7) wirkt interessant:
    http://www.stone-ds.de/index.php?gv=4B56-5A49-4E47&page=7

  8. 24. Mai 2009 um 19:12

    bei meinen Eltern in der Nähe ist ja der Wittensee, falls es kein Meer sein muss
    (Eckernförde ist dann 15 Minuten mit dem Auto)

    Guck mal hier

    http://www.am-wittensee.de/gemeinden/index.html?http://www.am-wittensee.de/gemeinden/seite1.htm

    In Bünsdorf gibt es einige Ferienhäuser. Ganz nette Ecke 🙂 Ich kann dann in der Umgebung den Fischer empfehlen. Falls Deine Jungs angeln wollen 🙂

    In Groß Wittensee gibt es dann auch einen Ponyhof…

    An der Schlei ist es auch traumhaft (guck mal Den Landarzt), vielleicht mal nach Ferienhaus & Schlei googlen?

    Nur von der Idee des Geschirrspülers solltest Du Dich vielleicht verabschieden…

  9. 25. Mai 2009 um 13:31

    Auch wenn die Seite wenig professionell ist:
    http://steenshof.de/
    20 Jahre Sommerurlaub (JEDEN Sommer da) können nicht irren.

    Wenn es passt, dann einfach mal anrufen und sagen Ronja Hollstein schickt dich 😉

    FeWo´s sind alle toll. Wieviele ne Spülmaschine haben, weiß ich nicht. Aber es gibt Pferde. Und Katzen. Und einen Hund. Und Schweine.
    Und einen tollen Strand, ohne Kurtaxe, nur 2 Euro für´s Parken.
    Und eine Steilküste für Sonnenuntergänge und zum Bernsteinsuchen.
    Und eine Hafenfestwoche. Und ein Wikingerdorf. Und ein Wildschweingehege. Und… alles.

    • 25. Mai 2009 um 13:37

      Ach… und zum Hund.. Der gehört zum Nachbarhaus. Wenn man nicht will begegnet man dem auch nicht.
      Meer ist leider nur mit dem Auto erreichbar, aber dafür gibts die Straße runter n großen Hof, wo Kunsthandwerkskram verkauft wird.
      An der Steilküste kann man toll Spazieren gehen. N Wald mit Wildgehegen gibt´s auch in der Nähe.
      Ist auch quasi direkt bei Fehmarn, da kann man auch ganz toll spazieren gehen. An dem Strand, an dem Jimi Hendrix sein letztes Konzert gegeben hat…

      In dem Haus sind insgesamt 4 Ferienwohnungen. Aber nur 1 Große.
      Vermieter wohnen im Nachbarort. bzw Verwandtschaft im Hof nebenan. Liegt aber die Pferdeweide zwischen.

  10. 27. Mai 2009 um 18:36

    leider hab ich keine ahnung, wo man im norden jetzt so spontan was kriegt – wir fahren wieder nach england, diesmal allerdings eher richtung cornwall als mittelengland. dort könnten wir auch auf wasser treffen…

    ansonsten komm halt mit deinen holden verwandten an die fränkische seenplatte. nicht flach, dafür wasser inclusive.
    und ich hab auch ’nen gartenteich *flöt*

  11. 28. Mai 2009 um 12:10

    oh ha…das steht mir auch bevor 😡 Ich sehe ebenfalls schwarz…..ich denke wir kaufen uns ein ordentliches Zelt :grin.

    Viel Glück

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: