Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Shopping-Träume

Shopping-Träume


Bei Frau Silberblut fand ich wieder einmal einen Hinweis auf ein Gewinnspiel, bei dem es Amazon-Gutscheine zu gewinnen gibt. Da bin ich ja immer ganz scharf drauf und da ich gerade erst mein Gutschein-Guthaben dezimiert habe, weil ich mir eine schmiedeeiserne Pfanne bestellt habe (Blinzel zur Schildmaid), mache ich hier wieder mit!

Das Gewinnspiel läuft bei der Gewinnwelt und man soll schreiben, welche drei Wünsche man sich erfüllen würde, wenn man drei Shopping-Wünsche frei hätte. Äh, nur drei? Na gut…

  1. Ein Nadelset von KnitPro, damit ich mich endlich von allen gräßlichen Rundstricknadeln mit ihren starren, unflexiblen, einem das Stricken vermiesenden Seilen trennen kann!
    Ich stricke gerade eine Mütze (Blinzel zu Frau Argh) und eigentlich würde das mit dem Magic Loop gut funktionieren, wenn nicht dieses unglaublich ätzende Seil wäre. Die Nadeln sind von Clover, also nicht irgendein Billigmist von der Resterampe, aber ich könnte den Entwickler liebend gerne mit dem Teil garottieren. 👿
  2. Ein Paar schöne Sommerschuhe, am liebesten von Think. Die gefallen mir ausgesprochen gut, waren mir aber bislang immer zu teuer.
  3. Ein neues Ess- und Kaffeservice, vorzugsweise von Friesland oder Villeroy & Boch.
    Unser Essgeschirr für den täglichen Gebrauch ist „antikes IKEA“ und wir wollen uns gerne etwas kaufen, dass man sowohl jeden Tag als auch „für gut“ nehmen kann. Unser „gutes“ Villeroy&Boch habe ich gerade bei eBay vertickt, weil es für den täglichen Gebrauch zu opulent gewesen wäre.

Ja, das wären mal die ersten drei Sachen, die mir einfallen. Ich könnte jetzt hier noch seitenweise weiter schreiben, aber das soll erst einmal reichen! 🙂

Advertisements
Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter:
  1. 5. Februar 2010 um 19:39

    >Unser “gutes” Villeroy&Boch habe ich gerade bei eBay vertickt, weil es für den täglichen Gebrauch zu opulent gewesen wäre.>

    Also, bei dir hab ich manchmal den Eindruck, dass du nicht weißt, wie du das Geld, das dein Mann verdient, kaputtmachen sollst.

  2. nosupermom
    5. Februar 2010 um 19:53

    Ich weiß zwar nicht, wie du aus dem von dir zitierten Text diesen Schluss ziehst, aber selbst wenn das so ist: Geht dich das was an?

  3. 7. März 2010 um 17:51

    Nachdem Du offensichtlich gerne bei derartigen Sonderaktionen mitmachst, erlauben wir uns, Dich ganz herzlich zu unserer aktuellen Osterhasenaktion unter http://www.paperball.de/gutscheine/gewinnspiel einzuladen. Dort gibt’s bis 26. März in einer spannenden Preis-Staffelung Amazon-Gutscheine im Gesamtwert von 500 EUR zu gewinnen. Würde uns freuen, wenn wir Dich auch dabei begrüßen dürften 🙂

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: