Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Das fehlt mir gerade noch

Das fehlt mir gerade noch


Ich habe einen iMac, ein iPhone, Superdad hat einen iMac, ein iPhone und ein MacBook und die Kids haben je einen iPod touch. Was fehlt hier also noch? Na? Genau! Ein iPad. Auch wenn sich mir der Sinn noch nicht hundertprozentig erschließt, würde ich ein nehmen, wenn ich es geschenkt bekäme… Möchte mich jemand sponsern? Nein? Hmmm….

Okay, vielleicht kann ich ja eins gewinnen! 😀 Wo? Na, hier! Bigpoint verlost drei iPads per Erscheinungsdatum in Deutschland. Wäre doch nett… Also, bitte alle mal die Daumen drücken!

Advertisements
Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter: , ,
  1. 28. April 2010 um 19:12

    ich hab schon eins in der hand gehabt …. hrhrhr … und gedacht, dass das schon irgendwie ne verrückte welt ist. waren rechner nicht mal gross? bücher aus gebleichtem papier? terminkalender mit ringbuchbindung? … wahnsinn, das.

    • nosupermom
      28. April 2010 um 19:29

      Genau! Und Sony hat jetzt offiziell verkündet, dass sie die 3,5″-Disketten einstellen wollen! Meine Güte, ich wusste gar nicht, dass es die noch gibt! Obwohl: Das waren noch Zeiten. Installation neuer Software „Bitte legen Sie Disk 1 von 25 ein!“ …wenige Stunden später…

      Ha, und ich kenne sogar noch die 5,25″ Floppy Disks und noch die Datasette. Disketten, die man noch formatieren musste, bevor man sie beschreiben konnte. Computer ohne GUI. Ich kann noch in Basic und COBOL programmieren. Ich weiß noch, wie man JCL für den Großrechner schreibt!

      Rrrrahhhh! Ich bin ein Dinosaurier!

      • 28. April 2010 um 19:39

        *tststs* Das Pad übt eine merkwürdige Faszination aus, gelle?

        • nosupermom
          28. April 2010 um 19:41

          Ja, irgendwie schon! Wolltest du dich gerade als Sponsor melden…? *hoffnungsvoll guck*

  2. zimtapfel
    28. April 2010 um 21:52

    Aber doch wohl keinen der ersten Generation! Der zweite oder dritte iPad, der wird gut sein.

    • nosupermom
      28. April 2010 um 21:57

      So sehe ich das eigentlich auch, aber du weißt doch: Einem geschenkten Barsch schaut man nicht… :mrgreen:

      • zimtapfel
        28. April 2010 um 22:19

        Klar doch. bei geschenkt würde ich wohl auch nicht nein sagen.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: