Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Zwei Leihwagen an einem Tag

Zwei Leihwagen an einem Tag


Vor einigen Monaten hatte sich Superdad nach einem Nachfolgemodell für seinen Smart erkundigt, will aber noch bis zum Frühjahr warten, weil erst dann das neue Tagfahrlicht verfügbar sein wird. Aber er hatte mit dem Obermufti im Smart-Center ausgemacht, dass er, wenn er das Auto zur Inspektion bringt, einen neuen Smart als Probewagen bekommt.

Als er vor einem Monat den Wartungstermin vereinbarte, hat er noch einmal daran erinnert.

Einen Tag vor der Wartung hat er noch einmal eine E-Mail geschickt.

Am Donnerstag habe ich also für Superdad seinen kleinen Smart in die große böse Stadt zum Smart-Center gefahren, da TÜV und Wartung fällig waren.

Auf das Leihfahrzeug angesprochen, wusste natürlich mal wieder keiner irgendwas. Nach einem kleinen bisschen Rabatz und ein paar Minuten Wartezeit habe ich dann ein Auto bekommen. Unser Smart sollte am gleichen Abend fertig sein, aber das Center wollte sich telefonisch melden.

Mittags klingelte dann mein Handy und der freundliche Service-Mensch teilte mir mit, dass der TÜV noch dies und das und jenes beanstandet hatte und noch zwei Teile bestellt werden müssten. Der Wagen sollte dann erst am nächsten Tag fertig sein.

Null problemo!

Freitag Morgen bin ich also wie gewohnt in die Schulbücherei gefahren. Da mittags nur ein Kind mit mir nach Hause fahren wollte, habe ich auch hierfür den kleinen Leih-Smrt benutzt.

Um 12:00 Uhr klingelt mein Handy und der freundliche Service-Mensch teilt mir mit, dass unser Auto nun repariert sei und nur noch über den TÜV müsse. „Ja, super, dann hole ich es heute Nachmittag ab!“ – „Ähm, wir haben da nur ein kleines Problem…“ – „?“ – „Wir brauchen das Auto, das wir Ihnen gestern mitgegeben haben.“ – „Ja, okay, ich hab hier um 13:45 Uhr Schluss, dann kann ich um 14:15 Uhr bei Ihnen sein.“ – „Äh, nein, also, ähm, das ist etwas spät…“ – „Ja, wann brauchen Sie das Auto denn?“ – „Das müsste eigentlich schon hier auf dem Hof stehen… Das ist nämlich verkauft! Und wird abgeholt!“😯 Hallo???? Geht’s noch???? ^^ Ihr könnt doch nicht ein Auto verkaufen und es danach noch verleihen!!!!😈

„Nun, ich kann hier jetzt nicht weg! Ich kann frühestens um 14:15 Uhr bei Ihnen sein.“ – „Ich habe hier einen Fahrer, der kann Ihnen ein anderes Auto bringen.“ – „Ähm, kann der mir nicht einfach MEINS bringen?“ – „Nein, leider nicht! Das muss ja noch zum TÜV!“👿🙄

Das Ende vom Lied war, dass 20 Minuten später der Fahrer vor der Schule stand und wir einen fliegenden Wechsel der Autos bzw. deren Schlüssel vornahmen. So kam ich in den Genuss, den Rest des Tages mit einem schneeweißen Brabus-getunten Smart durch die Gegend zu fegen, der laut meinem Sohn  sehr gut zu mir passt…😉 Geht wirklich ab wie ein Zäpfchen.

Aber ich bin ja nett und habe dann doch unseren Smart wieder abgeholt😀

Und mir vorgenommen, keinen Gebrauchtwagen zu kaufen, wenn ich ihn nicht sofort mitnehmen kann…

Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter: ,
  1. 22. November 2010 um 12:46

    Ich weiß schon, warum ich meinen Smartie nicht mehr zum Smartcenter gebracht habe… die wollten mir doch tatsächlich die Reparatur der Antenne berechnen, die sie mir abgebrochen hatten. Mein Smart ist nur noch in der *****-Luxuswerkstatt von Dr. Vogler in Bad Habegeld behandelt worden. War jeden Cent wert. Und A-Klasse als Ersatzwagen war auch nett…

  2. 24. November 2010 um 09:35

    du fährst Smart…aber hast du nicht 2 Söhne? *verwirrt*

    Hihi..Autohändler, Werkstätten ich denke darüber gibt es immer viel zu erzählen.

    Mein Mann bekam letztens ein Schreiben das er sein Leasingfahrzeug noch nicht abgeben hätte…nein er fährt nur schon seit 4 Wochen mit dem neuen Leasingfahrzeug rum welches an ihn ausgeliefert wurde, das alte Leasingfahrzeug haben die Herren auf ihren Hof wohl übersehen🙂

    • 24. November 2010 um 17:27

      Der Smartie gehört meinem Mann. Ich habe als Familienkutsche einen Toyota Corolla Verso🙂

      • 25. November 2010 um 08:18

        ah…verstehe, sehr vernünftig dein Mann!😉

  3. 24. November 2010 um 10:39

    na die haben ja nerven …. die karre verkaufen und dann so kurz vor abholung noch als leihwagen rausgeben … schlimm genug dass sie den überhaupt verliehen haben aber dann auch noch so?!

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: