Startseite > NÄHbenbei bemerkt > Ich kann’s nicht lassen

Ich kann’s nicht lassen


Ich bin so naiv!😈

Heute wieder einmal in die große böse Stadt gefahren, in der Hoffnung, etwas zum Anziehen einzukaufen. Erkenne den Fehler!

Völlig durchgeknallter Wunsch: Langärmelige T-Shirts in uni! Mit Rundhalsausschnitt!

Ohne Aufdruck, ohne Swarovski-Kristalle, ohne Strasssteinchen, ohne Tüddelrüschen, ohne Knöpfe, ohne irgendwelche Extras. Sozusagen Basic-Teile.

Ach ja, sie sollten Mehrweg sein!

Die Teile, die ich nämlich in diversen Geschäften gesehen habe, erweckten den Anschein, als würden sie sich u.U. noch vor der ersten Wäsche spontan selbst auflösen. Ich habe Putzlappen zuhause, die eine bessere Qualität haben!😈

Die besten Shirts habe ich noch bei Häschen & Mäuschen gesehen, aber da war ich schon dermaßen angepisst, dass ich mich mit dem einen Teil, das halbwegs meinem Farbwunsch entsprach, aber leider nur einen V-Ausschnitt hatte, nicht in die Schlange an der Kasse stellen wollte, in der sich schon Krethi und Plethi boxten, schubsten und ankeiften und die mittlerweile auf rd. 150 Leute angewachsen war.👿

Ob sich bei Kaufhof oder Karstadt auch solche Shirts im Angebot befinden, konnte ich leider nicht feststellen, da das geniale Shop-in-Shop-Konzept bei mir sofort wieder den Fluchtinstinkt auslöste. Ist es denn nicht einmal bei solchen Basic-Teilen völlig unerheblich, von welcher Marke man die kauft?

Jetzt muss ich wohl doch wieder im Internet suchen, aber ich hasse es! Gerade nach meiner heutigen Erfahrung möchte ich die Shirts vorher anfassen. Und schicken lassen und zurückschicken finde ich fast noch frustrierender als im Geschäft einkaufen. Da kommt dann ein Paket, der Pawlowsche Reflex setzt ein und ich öffne es freudig sabbernd in Erwartung von neuer Bekleidung – und finde ein Fähnchen! Nee, oder?

Hach, was bin ich ne schwierige Kundin!

Unnötig zu sagen, dass mir das wieder die Laune komplett verhagelt hat, was auch ein Besuch bei Hugendubel nicht mehr rausreißen konnte. Ich glaube, ich habe zum ersten Mal dort NICHTS gekauft, obwohl mich einige Bücher interessiert hätten.

Zum Aufbessern der Laune habe ich dann zuhause Wer wird Millionär geschaut, um in den Werbepausen komplett den Verstand zu verlieren! Gibt es eigentlich auch noch Produkte aus dem nicht-pharmazeutischen Bereich, die beworben werden? Mucolsolvan, Meditonsin, irgendein anderes rezeptfreies Zeug, von dem ich den Namen und das Anwendungsgebiet vergessen habe, die Renter-Bravo… Ach ja, und bestimmt viermal Werbung für Actimel! Da dreh ich am Rad!

Ich geh ja auch schon mit Riesenschritten auf die 50 zu, aber ehrlich gesagt spricht mich diese Werbung überhaupt nicht an!

Ich bin absolut inkompatibel zu dieser Welt und werde jetzt nur noch Phoenix gucken (da werbefrei)! Das war ohnehin mein Lieblingssender in den letzten zwei Wochen!

So, jetzt schmoll ich weiter…

  1. 4. Januar 2011 um 17:34

    Ich sach’s ja nur ungern, aber bei karstadt wärst Du fündig geworden🙂 Ich kauf meine da immer – Rundhals und V-Ausschnitt in diversen Farben für ca. 10 Euro das Stück. Ok, sie dürften nen Tick länger sein, aber ansonsten gibt es qualitativ nix zu beanstanden. Sind übrigens von der Marke „She“.
    LG
    Sonja

  2. 4. Januar 2011 um 18:40

    Ich werd’s mir merken und dann beim nächsten Karstadt-Besuch direkt danach suchen. „She“ – haben die auch so eine Shop-Nische?

  3. 4. Januar 2011 um 20:04

    Kein Quatsch: Flieg auf die Insel, also GB. In Inverness z.B. hab ich genau die Basic-Teile im September gekauft, die du jetzt haben willst. In Beige, Schwarz, Blau und Weiß. Zu 4 Pfund das Stück. Zwar ist es Gr. 10, aber sie sitzen auch bei mir ziemlich eng. Und ich trage normal Gr 36/38. Dafür schön lang. Würden die dir passen? Ich würde teilen😉

    Liebe Grüße – Sunsy

    • 4. Januar 2011 um 21:27

      Du bist lieb!
      Leider bin ich mit mehr Oberweite gesegnet, als irgendjemand haben möchte und würde deine Shirts sicherlich sprengen😳
      Ich muss mal nach Londen fahren oder nach USA! Nur zum Shoppen! Ist das jetzt sehr dekandent?

  4. 4. Januar 2011 um 21:23

    Ich war am Montag auch shoppen in der großen, bösen Stadt.
    Aus Frust, dass bei Hollister so eine lange schlange war, war ich dann aber nur noch bei Lush…

    Ich glaube man sollte nicht in den Ferien zum shoppen fahren. Das war ja brechend voll überall.

    • 4. Januar 2011 um 21:26

      Bei Hollister ist doch immer so voll!

      • 5. Januar 2011 um 12:23

        Neee, ich war schon 2 mal da, da war es ganz leer…
        Aber beim ersten mal bin ich gleich wieder raus, weil es so dunkel war und ungemütlich. Zudem bin ich ja nicht so der Marken-Klamotten-Freund.

        Und beim zweiten mal war´s im Dezember (nach meinem Bewerbungsgespräch beim Pharmakonzern) und da war´s total leer. Und DA haben ich dann festgestellt: Die Kamotten sind ne ganz andere Liga als Hans&Michael oder Za*a und co. Tolle Schnitte, tolle Farben, flauschige Qualität… wirklich toll.

        Aber vor Weihnachten war kein Geld für Klamotten über… Daher werd ich´s nächste Woche nochmal versuchen.

  5. sibylle76
    5. Januar 2011 um 16:03

    ja ja das Shopping-Vergnügen hält sich bei mir zur Zeit auch in Grenzen, das Richtige ist irgendwie nicht dabei & dann vergeht irgendwie sogar die Lust aufs shoppen….
    Hm…
    Lg sibylle

  6. catabejas
    5. Januar 2011 um 21:52

    In London (mit Billigfliegern haben wir das jetzt schon richtig oft gemacht, sogar nur so für einen Tag, wenn die Zeit stimmt) gibt Uniqlo (übrigens auch in Paris, fällt mir gerade ein), die haben so etwas, habe ich schon oft gekauft. Falls Ihr einen Zara in der Stadt habt, da gibt es solche schlichten Teile auch, und auch bei Peek & Cloppenburg habe ich sowas schon günstig bekommen, allerdings haben wir hier zum Glück den Hamburger Teil der Firma, ich weiß nicht, wie es bei Euch ist, die Düsseldorfer Firma hat ein anderes Programm.
    LG Bianca

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: