Startseite > NÄHbenbei bemerkt > An der Kasse im Supermarkt

An der Kasse im Supermarkt


Wenn ich einkaufen gehe und das Bezahlen ansteht, habe ich ein gewisses System, um meine Einkäufe aufs Band an der Kasse zu legen.

Call me anal-retentive, aber ich möchte gerne die schweren Artikel zusammen wieder in den Wagen räumen können, damit ich hinterher beim Beladen des Autos nicht den halben Wagen umgraben muss, um alle Milchpackungen, alle Jogurtbecher, alle Käsepackungen zusammen in eine Tasche zu packen. Das erleichtert mir nämlich das Aus- und Wegräumen zuhause ungemein.

Anscheinend gibt es aber eine spezielle Ausbildung für Kassiererinnen, jeglichen Anschein von Ordnung dadurch zunichte zu machen, dass man von allen Artikeln, die mehr als 2 Teile haben, max. 2 Teile über den Scanner zieht und dann irgendwas anderes nimmt. Was jegliches System ruiniert…

Ich gehe einmal in der Woche nach der Arbeit einkaufen, habe dann sowieso schon die Schnauze gestrichen voll, da Einkaufen für mich auf einer Stufe mit „Wurzelbehandlung ohne Betäubung“ steht, und es macht mich einfach wahnsinnig, die gescannten Artikel noch einmal neu sortieren zu müssen.

Bin das nur ich oder kennt ihr das auch?

Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter: , , ,
  1. 21. Februar 2015 um 11:50

    Wie man es macht ist es verkehrt. Legt man die Leichten zuerst auf Band, sind die Schweren am Schluss im Wagen oben auf, erleichtert das Einladen am Auto aber quetscht im Wagen. Umgekehrt ist auf dem Band muss man halt graben. 1st world problems.🙂

  2. 21. Februar 2015 um 15:42

    Jaein. Ich kann den Nervfaktor total verstehen.
    Aber mich ärgert idR eher, wenn ich ohne Wagen im Laden bin, die Einkaufstüte extra GANZ NACH VORNE OBEN DRAUF auf die Waren lege, und dann wird hurtig und munter erstmal UNTER DER TÜTE alles mögliche hervorgekramt und mir in gnadenloser Geschwindigkeit hingeschoben, am besten noch an diesen Kassen, wo da vorne einfach kein Stauraum ist. RAH!
    …Einkaufen nervt leider enorm.😐

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: