Archive

Archive for Dezember 2014

Abi 2015


Sohn1 nutzt die Ferien, um sich gaaaanz langsam auf sein Abitur in drei Monaten vorzubereiten.

Einer seiner Leistungskurse ist Mathematik und aus unerfindlichen Gründen meint das Kind, mich mit seinen Übungsaufgaben belästigen zu müssen.

Bei Matrizenrechnung und Kurvendiskussion kann ich ja irgendwie noch so rudimentär folgen und weiß auch noch, wie man Funktionen ableitet, aber in dem Moment, in dem Kreisfunktionen wie sin, cos, tan etc. ins Spiel kommen, passiert dasselbe wie bereits zu meiner Schulzeit: Meine Augäpfel rollen nach hinten und betrachten sich mein Kleinhirn von innen… Nee, da hab ich gar keinen Vertrag mit!

Genauso ging es mir gestern, als er mir irgendwas vorrechnete mit „Gegenkathete durch Ankathete“ und ich nur blubbblubbblubb verstand.

Aber die absolute Krönung war der lehrreiche Satz „Der umgekehrte Cosinus des Cosinus von irgendwas ist irgendwas! Da stimmst du mir doch zu?“

Äh… Ja.

Kategorien:NÄHbenbei bemerkt Schlagwörter: , ,

Flohmarkt 08/2014: Bücher (Belletristik)


Es geht weiter – und es hört noch lange nicht auf! Ballast abzuwerfen ist sehr befreiend; daher hoffe ich, dass ich hier auch einiges an den Mann / die Frau bringe.

Heute biete ich etwas für die „Game of Thrones“-Fans an: Die „First Law“-Trilogie von Joe Abercrombie: „The Blade Itself“, „Before They Are Hanged“ und „Last Argument of Kings“. Rund 1.800 Seiten Lesespaß. Ich habe die Bücher nur einmal gelesen und sie sind in gutem Zustand. Ich hätte gerne für alle drei zusammen € 20 (inkl. Porto).

Wer nicht gern auf Englisch liest und / oder weniger blutrünstige Lektüre bevorzugt und eher dem literarischen anglo-amerikanischen Kriminalroman zugeneigt ist , der hat vielleicht Spaß an der DuMont Kriminalbibliothek. Ich biete folgende Bücher an:

  1. 1001 – „Schlaf in himmlischer Ruh“ – Charlotte MacLeod
  2. 1002 – Tod im Hexenwinkel – John Dickson Carr
  3. 1004 – Die Wendeltreppe – Mary Roberts Rinehart
  4. 1005 – Tod am Ententeich – Hampton Stone
  5. 1006 – Der Mordfall Bischof – S.S. van Dine
  6. 1007 – …freu dich des Lebens – Charlotte MacLeod
  7. 1010 – Ein Jegliches hat seine Zeit – Phoebe Atwood Taylor
  8. 1011 – Der große Fehler – Mary Roberts Rinehart
  9. 1012 – Die Familiengruft – Charlotte MacLeod
  10. 1013 – Der singende Sand – Josephine Tey
  11. 1014 – Der Tote im Tower – John Dickson Carr
  12. 1018 – Die schottische Selbstmord-Serie – John Dickson Carr
  13. 1020 – Das Album – Mary Roberts Rinehart
  14. 1021 – Wie ein Stich durchs Herz – Phone Atwood Taylor
  15. 1022 – Der Rauchsalon – Charlotte MacLeod
  16. 1025 – Callander Square – Anne Perry
  17. 1028 – Dangerous Davies, der letzte Detektiv – Leslie Thomas
  18. 1029 – Der Mordfall Greene – S.S. van Dine
  19. 1030 – Tod in Verona – Timothy Holme
  20. 1031 – „Der Kater lässt das Mausen nicht“ – Charlotte MacLeod
  21. 1032 – Wer gern in Freuden lebt… – Phoebe Atwood Taylor
  22. 1035 – Madam Wilkins Palazzo – Charlotte MacLeod
  23. 1037 – Der Spiegel aus Bilbao – Charlotte MacLeod
  24. 1038 – „daß Mord nur noch ein Hirngespinst“ – Patricia Moyes
  25. 1040 – Der Sarg des Griechen – Ellery Queen
  26. 1041 – Kabeljau und Kaviar – Charlotte McLeod
  27. 1046 – „Stille Teiche gründen tief“ – Charlotte MacLeod
  28. 1047 – Der Mann aus dem Nichts – Stanley Ellin
  29. 1049 – Zuviel Licht im Dunkel – Michael Innes
  30. 1051 – Mit den linken Bein – Phoebe Atwood Taylor
  31. 1052 – Ein schlichter alter Mann – Charlotte MacLeod
  32. 1053 – Ein zu normaler Mord – Lee Martin
  33. 1054 – Der See des plötzlichen Todes – Timothy Holme
  34. 1058 – Die leere Kiste – Phoebe Atwood Taylor
  35. 1061 – Tod einer Diva – Lee Martin
  36. 1062 – Der Mordfall Canary – S.S. van Dine
  37. 1063 – Wenn der Wetterhahn kräht – Charlotte MacLeod
  38. 1064 – In der Hitze der Nacht – John Ball
  39. 1068 – Menschenfischer – Paul Kolhoff
  40. 1069 – Das ägyptische Kreuz – Ellery Queen

Einige davon habe ich selbst schon gebraucht gekauft. Ich hätte gern € 2 pro Buch (plus Porto), aber am allerliebsten würde ich alle zusammen für € 55 abgeben (inkl. Porto), weil sie einfach so schön zusammen aussehen.

Alle 11 Bücher von Charlotte MacLeod sind reserviert!

Flohmarkt 07/2014: Patchwork und Quilting

27. Dezember 2014 1 Kommentar

Für einen Weihnachtshasser wie mich bieten die Feiertage die beste Gelegenheit, um sich weiter dem Entrümpeln und Ausmisten zu widmen. (Insbesondere dann, wenn die aushäusigen Aktivitäten sich statt des Besuchs der Verwandtschaft inkl. großem Fressen auf den Besuch des ärztlichen Bereitschaftsdienstes in der Nachbarstadt wegen Fieber und Halsentzündung von Sohn2 beschränken.)

Dieses Mal habe ich wieder einen Schwung Patchworkzeitschriften gefunden, die ein neues Zuhause suchen:

IMG_4840 IMG_4839

Sowohl das Magic Patch als auch das Patchwork Professional sind wunderschöne, sehr hochwertige Hochglanzmagazine mit tollen Artikeln und Anleitungen. Ich hätte gerne € 5 pro Heft (zzgl. Porto). ***Patchwork Professional RESERVIERT***

Weiter geht’s auf Englisch mit dem Quilter’s Newsletter:

IMG_4847IMG_4846 IMG_4845 IMG_4844 IMG_4842 IMG_4841

18 Hefte aus der ersten Hälfte der 2000er-Jahre. Hier sind nicht wirklich Anleitungen enthalten, sondern eher Artikel über Quälerinnen und Techniken. Viele schöne Bilder, die sehr sehr inspirierend sind.

Ich hätte gern € 2 pro Heft (zzgl. Porto). Wenn jemand alle 18 Hefte nimmt, kosten sie € 30 (inkl. Porto).

Das Mitgliedermagazin der US-amerikanischen Patchworkgilde ist das American Quilter und auch hier habe ich was im Angebot:

IMG_4852 IMG_4851 IMG_4850 IMG_4849

 

11 Hefte, die ebenfalls viel Inspiration bieten. Der Preis ist € 2 pro Heft (zzgl. Porto). Bei Abnahme aller Hefte € 22 (inkl. Porto).

Jetzt kommt wieder etwas Deutschsprachiges, nämlich Lena Patchwork:

IMG_4848

Hier hätte ich gern pro Heft € 1 (plus Porto).

Quiltworks passt tatsächlich noch zum Thema Patchwork, wohingegen die Threads sich mit dem Nähen von Kleidung beschäftigt und hier das tollste Magazin ist, dass ich zu diesem Thema kenne. Enthält zwar keine Anleitungen für Kleidungsstücke, aber jede Menge pfiffige Technikideen, um selbstgenähtes richtig genial aussehen zu lassen:

IMG_4853

Die Quiltworks darf für € 1 (plus Porto) gehen und für die Threads hätte ich gern € 4 (plus Porto).

Wir entfernen uns immer mehr vom Patchwork und nähern uns auch schon dem Ende des heutigen Flohmarkts. Jetzt habe ich hier noch eine Knip XL und eine Verena:

IMG_4854

Beide dürfen für jeweils € 2 (plus Porto) in ein neues Zuhause umziehen.